CL 2019/2020




Alle Spiele der CL.

CL 2019/2020

Beitragvon don_skandro » Di 28. Mai 2019, 12:20

Inter wird entweder in Topf 3 oder 4 landen. Je nach dem welche Teams sich halt noch für die CL qualifizieren.
la serie A è nel nostro dna
io non rubo il campionato
ed in serie B non son mai stato
Benutzeravatar
don_skandro
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 13:52

von Anzeige » Di 28. Mai 2019, 12:20

Anzeige
 

Re: CL 2019/2020

Beitragvon Figo » Di 28. Mai 2019, 14:49

Topf 3 wäre schon eine STeigerung oder? Letztes Jahr waren wir doch in Topf 4 oder?
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: CL 2019/2020

Beitragvon don_skandro » Di 28. Mai 2019, 14:57

Richtig!
Aber wieder sind wir davon abhängig wer durch die Quali kommt. Wenn ich das richtig gesehen habe ist Salzburg in Topf 2.

RB Leipzig, OSC Lille, Genk, Lok Moskau, Galatasaray, Lyon und Atalanta, sind wie wir in Topf 3 oder 4. Je nach dem was durch die Quali kommt.
la serie A è nel nostro dna
io non rubo il campionato
ed in serie B non son mai stato
Benutzeravatar
don_skandro
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 13:52

Re: CL 2019/2020

Beitragvon Figo » Mi 29. Mai 2019, 09:17

Leipzig mit deren Spielweise wäre schon ein extrem schwerer Gegner.
Atalanta ist woh sicher in Topf 4 dadurch, dass sie zum ersten Mal in der CL sind
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: CL 2019/2020

Beitragvon inter » Mi 7. Aug 2019, 13:26

Mauro Icardi will be named in Inter’s 25-man Serie A squad this season in a bid to avoid legal risks, Tuttosport reported today.
Maurito is certain not to feature in Antonio Conte’s Champions League list, for which Inter no longer have restrictions after leaving their Settlement Agreement with UEFA.

However, the Nerazzurri’s former captain will remain eligible for league fixtures, if indeed he stays beyond 2 September, because he could seek legal action if they freeze him out.
FIFA’s regulations on transferring players state ‘established’ squad members can terminate their contract if they don’t appear in at least 10% of matches during a season.

Inter will finally be able to name a full 25-man squad for their Champions League matches after being limited to 21 players in previous seasons.
Dalbert, Gagliardini and Joao Mario were all excluded for financial reasons under Luciano Spalletti but Conte will have much more freedom to make his own choices.
All clubs must reserve four spots in their lists for homegrown players and another four for players who have come through their own academy system.
Conte currently has 26 players to pick from, excluding Icardi and youngsters such as Lucien Agoume and Sebastiano Esposito, but Federico Dimarco is the only man currently eligible for an academy slot, meaning he must omit another four to fill the remaining 21 places.
Lautaro Martinez, Matteo Politano and Ivan Perisic are the only forwards he can include at present, but Inter will soon sign two new strikers and they will also be included. There are no limitations whatsoever regarding the overall ‘cost’ of players named in the squad, unlike in recent years, meaning Conte can call upon anyone without worrying about the size of their transfer fee.

(Quelle: https://sempreinter.com/2019/08/07/inte ... TxMPLEc0G4)
inter
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 15:46

Re: CL 2019/2020

Beitragvon Figo » Mi 7. Aug 2019, 13:39

das sind gute News.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: CL 2019/2020

Beitragvon inter » Di 3. Sep 2019, 16:49

Inter konnte nur 23 Spieler (statt 25) in die CL-Liste aufnehmen, da nur Biraghi und Dimarco als Eigenbauspieler gewertet werden. Dachte, Berni wäre auch einer.

1 Samir Handanovic
2 Diego Godin
5 Roberto Gagliardini
6 Stefan de Vrij
7 Alexis Sanchez
8 Matias Vecino
9 Romelu Lukaku
10 Lautaro Martinez
12 Stefano Sensi
13 Andrea Ranocchia
16 Matteo Politano
18 Kwadwo Asamoah
19 Valentino Lazaro
20 Borja Valero
21 Federico Dimarco
23 Nicolò Barella
27 Daniele Padelli
33 Danilo D’Ambrosio
34 Cristiano Biraghi
37 Milan Skriniar
77 Marcelo Brozovic
87 Antonio Candreva
95 Alessandro Bastoni

Esposito steht auf der B-Liste.

Quelle: https://www.gazzetta.it/Calcio/Serie-A/ ... 2349.shtml
inter
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 15:46

Re: CL 2019/2020

Beitragvon Figo » Fr 20. Sep 2019, 05:51

Real was für eien Offenbarung. Das glorreiche und ruhmreiche Real ist im Niedergang.
Das 0:3 gegen PSG, wohlgemerkt ohne Neymar, Cavani und Mbappe, auch ohne Draxler.
Dazu in der Liga auch alles andere als gut gestartet.

Zidane ist bald Geschichte aber die Probleme bleiben die gleichen. Übersättigter Kader, man hat den Umbruch verpasst.
Dazu einfach sehr schlechte Transfers getätigt. Hazard hat nichts bisher gezeigt. und die anderen sind zu jung.
Vinicius Jr. , Diaz ua. sind max. Investitionen in die Zukunft. Dazu die vielen Verletzten mit Isco, Ramos, Asensio...
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: CL 2019/2020

Beitragvon campione » Fr 20. Sep 2019, 08:17

Wieso nur? Nach den letzten Europapokal-Saisons ist das doch ein wahrer Segen :mrgreen:

Juve konnte auch nur 22 Spieler nominieren.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: CL 2019/2020

Beitragvon inter » Fr 20. Sep 2019, 14:40

Figo hat geschrieben:Real was für eien Offenbarung. Das glorreiche und ruhmreiche Real ist im Niedergang.
Das 0:3 gegen PSG, wohlgemerkt ohne Neymar, Cavani und Mbappe, auch ohne Draxler.
Dazu in der Liga auch alles andere als gut gestartet.

Zidane ist bald Geschichte aber die Probleme bleiben die gleichen. Übersättigter Kader, man hat den Umbruch verpasst.
Dazu einfach sehr schlechte Transfers getätigt. Hazard hat nichts bisher gezeigt. und die anderen sind zu jung.
Vinicius Jr. , Diaz ua. sind max. Investitionen in die Zukunft. Dazu die vielen Verletzten mit Isco, Ramos, Asensio...


Du sagst es ja selbst - Real hatte auch viele Verletzte. Außerdem merkt man halt schon auch, dass zum einen Ronaldo fehlt und zum anderen Zidane einfach kein so guter Trainer ist. Wenn er nicht ein fix fertiges Team vom Vortrainer erbt müsst man halt selbst was aufbauen. Jeden Punkt für sich könnt man vermutlich kompensieren, aber alles zusammen macht schon mal so einen Unterschied aus. Auf der anderen Seite wird PSG vielfach unterschätzt. Die haben eine relativ kluge Transferpolitik, einen guten Trainer, Weltstars und müssen sich in der Liga nicht so aufreiben.
inter
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 15:46

Nächste

Zurück zu UEFA Champions League

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron