Transfers anderer Vereine




Gerüchte oder Verhandlungen.

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Mo 15. Jul 2019, 15:55

Wieso sollten wir 15 % Rabatt bekommen, wenn wir ihn kaufen?
Denke, das würde nur funktionieren, wenn ihn zb. Tottenham ihn kauft.
Wir könnten ihn dann von Tottenham leihen und vereinbaren unsererseits eien Kaufoption für die nächste Saison.
Das wäre richtig fies :D
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

von Anzeige » Mo 15. Jul 2019, 15:55

Anzeige
 

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Mo 15. Jul 2019, 16:33

Weil wir 15% der Ablöse dann zurück bekommen = 15% Rabatt.
Wieso soll das nicht gehen?
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Di 16. Jul 2019, 07:19

campione hat geschrieben:Weil wir 15% der Ablöse dann zurück bekommen = 15% Rabatt.
Wieso soll das nicht gehen?


Weil das nur gilt, wenn er zu einem anderen Verein wechselt, uns werden die keine 15 % nachlassen :D
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Di 16. Jul 2019, 07:53

Die Roma muss da nichts mehr zustimmen, das wurde bereits beim Transfer ausgehandelt und vertraglich festgehalten.
Es ist egal, wer die Ablöse zahlt: Wir bekommen 15% davon. Ob sie die volle Summen kassieren wollen und uns die 15% dann zurücküberweisen oder ob sie gleich den Rabatt gewähren ist ja denen dann überlassen.

Glaub es oder glaub es nicht. Es gibt sogar ein aktuelles Beispiel mit Zinho Vanheusen ;)

https://www.transfermarkt.de/rekordtran ... ews/339374
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Di 16. Jul 2019, 08:21

komische Sache, dachte das gilt nur bei einem Weiterverkauf, siehe da wieder was gelernt :)
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Di 16. Jul 2019, 11:31

Ich fungiere doch immer wieder gern in Aufklärender Funktion :)

Ist ja eh nur Gedankenspielerei. NIEMALS kaufen wir Zaniolo zurück, im Gegenteil: Es gibt Gerüchte, dass wir auf die Klausel verzichten um sie mit dem Dzeko-Deal zu verrechnen.

Find ich auch richtig so, der Kerl ist im Leben noch keine 50 Mio wert, wer weiß ob er sie überhaupt jemals Wert sein wird... Viel zu großes Risiko für die Summe...

Ich als Roma würde ihn umgehend weiter verkaufen diesen Sommer solange er noch den Hype hat. Sie brauchen ihn nämlich nicht wirklich.
Auf dem Flügel ist ein Zaniolo auf Dauer eh nix und auf der 10 hat die Roma Pellegrini und Pastore. Glaube auch deswegen, dass sie ihn verkaufen werden. In der HR hat er bei ihnen eh nur wegen Verletzungspech gespielt und die RR vor allem das Saisonfinish waren dann schon ziemlich ernüchternd...
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Do 18. Jul 2019, 09:06

Gianluca Mancini zur Roma als Manolas-Ersatz. Leihe 3Mio + KP 13Mio+8 Mio Boni und 10% Weiterverkaufsbeteiligung für Atalanta.
Richtig starker Transfer!

Versteht jemand wieso Atalanta ihn so günstig ziehen lässt? Mancini ist ein moderner Verteidiger, kann richtig was am Ball und hat massig Potential.

Zu den Konditionen wäre er mir wesentlich lieber als Godin gewesen - somit hätte man auch nicht vor dem Problem gestanden, dass De Vrij und Godin eigentlich beide zu langsam für die Halbposition in der 3er-Kette sind. ..
Wahrscheinlich kostet Mancini auf 3-Jahressicht trotz Ablöse nicht mal wesentlich mehr als der Uru… So sehr ich Godin schätze aber bisher werd ich mit dem Transfer irgendwie noch nicht so ganz warm...
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Do 18. Jul 2019, 09:16

ich bin mit unseren Einkäufen auch selten einverstanden. Beim Kau habe ich oft das Gefühl, dass wir zu viel bezahlen und beim Verkaufen zu wenig bekommen.

Ich meine aber auf der anderen Seite, dass man einen Godin ablösefrei einfach holen muss.
Ich hätte auch eine Filipe Luis ablösefrei geholt. Der ist für links sicherlich ein Upgrade zu Asa...
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Do 18. Jul 2019, 09:50

Echt? Findest dass wir zu viel zahlen?

Diese Saison bisher:
- Politano: Schnäppchen (Leihe+KO - wenig Risiko)
- Sensi: Ablöse im Rahmen (Leihe+KO - wenig Risiko)
- Barella: Ablöse im Rahmen
- Lazzaro: Ablöse im Rahmen
- Godin: Ablösefrei - dafür Gehalt zu hoch
- Radu: RKO gezogen unter Marktwert (hat den Transfer eigentlich hier schon jemand angemerkt?)
- Agoume: 4,5 Mio finde ich eig recht günstig für solch ein Talent der Weltmeisternation welches auch von anderen namhaften Clubs wie City gejagt wurde

letzte Saison:
- Radja: im Rahmen (wir sind ja mal rechnerisch auf knapp 30 Mio Volumen gekommen)
- Lautaro: Schnäppchen
- Karamoh: fürs doppelte + 50% Weitverkaufsbeteiligung verkauft ohne Aufbauarbeit zu leisten
- Asamoah: Ablösefrei
- Vrsaljko: in Anbetracht der Tatsache wie wenig er gespielt hat und dass wir die KO nicht gezogen haben teuer. Aber gegen Verletzungen kann man halt nix machen.
- Keita: Auch hier die Leihe mit KO (wenig Risiko). Leihgebühre recht hoch aber dafür hat er ja auch recht gut gescort und war durchaus ein wichtiger Spieler

Vor zwei Jahren:
- Skriniar: Ablöse damals im Rahmen - heute das doppelte Wert
- De Vrij: Ablösefrei!
- Dalbert: Zu teuer
- Vecino: Zu teuer
- Gagliardini: Im nachhinein auch zu teuer

Finde ich in Summe völlig i.O., Schnäppchenjäger No.1 sind wir jetzt nicht unbedingt aber ist ok. Auch andere Vereine produzieren ab und an mal teure Flops, da sind wir bei weitem nicht die einzigen.
Man merkt auch, dass die Tendenz eher ins Positive geht, die letzten 2 Jahre schon deutlich besser als vor 3 Jahren.
Vor 4 war es sogar noch schlimmer (J.Mario, Gabigol, Ansaldi) aber das war ja eh auf allen Ebenen ein absolutes Flopjahr mit einer Menge Chaos garniert... Auch wenn man noch weiter zurück geht sieht es duster aus (zB Kondo - wobei auf der anderen Seite Banega (ablösefrei), Brozovic (5 Mio), Icardi (13 Mio)).

Beim verkaufen geb ich dir schon eher recht wobei uns da zuletzt auch immer wieder gute Deals gelangen (Karamoh, Pinamonti, Vanheusden, Caprari und generell wie viel wir auch durch die eher weniger talentierten Primaveraboys immer wieder einnehmen).

Unter Marotta wird sich da aber wenig ändern, der Typ ist Top im einkaufen aber beim verkaufen eine Pfeife, das hat er jahrelang bei Juve gezeigt (Coman, Vidal, Tevez, Pogba…), Icardi wird der nächste. Wobei wir da nur zum Teil was für können.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Do 18. Jul 2019, 11:08

Barella, Lazaro bin ich mir nicht so sicher. Die kenne ich zu wenig.
Radu wurde doch an Genua verkauft`?

Naingolan eben in Anbetracht der Entwicklung von Zaniolo finde ich gar nich so ein Schnäppchen. Jetzt wollen wir ihn wieder abgeben, werden denke ich keine 20 Mio mehr für ihn bekommen.
Aber ja, in den Jahren davor war das wesentlich schlimmer, also bis vor 2 oder 3 Jahren war das teils wirklich grottig.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Transfermarkt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron