Transfers anderer Vereine




Gerüchte oder Verhandlungen.

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Di 2. Jul 2019, 12:32

PSG holt Herrera und Sarabia. Also wollen sie wohl keinen Barella mehr.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

von Anzeige » Di 2. Jul 2019, 12:32

Anzeige
 

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Mi 3. Jul 2019, 13:38

Warum haben wir uns nicht um Sarabia bemüht?
https://www.transfermarkt.de/pablo-sara ... eler/74230

um 18 Mio zu PSG gewechselt, beim MW von 40 Mio.
27 Jahre und 40 SCorerpunkte letzte Saison für Sevilla....
im offensiven Mittelfeld zu hause, gerade dort wor wir keinen haben..
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Mi 3. Jul 2019, 16:03

Keine Ahnung. Vielleicht waren/sind unsere Verantwortlichen nicht von ihm überzeugt? Vielleicht passt er nicht ins Konzept?
Vielleicht suchen wir auch gar keinen 10er?

Hab den Spieler davor gar nicht gekannt.
Hat anscheinend bisher nur in Spanien gekickt. Spieler die davor nur in Spanien oder Portugal gekickt haben, haben eben immer ein gewisses Floprisiko in Italien. Vor allem wenn sie sich erst mit 27 einen Namen gemacht haben, das sollte zu denken geben. Aber zugegeben sieht seine Statistik aus der vorherigen Saison wirklich nicht schlecht aus.

Gerade weil es kaum Gerüchte zu einem 10er gibt, bin ich mittlerweile eh recht überzeugt, dass wir in Contes Chelsea-343 drei mit einem MS und zwei HS/AS daneben/dahinter spielen werden.

Oder eben doch das 352 nur mit anderer Aufteilung im Mittelfeld, also ohne nominellen 10er aber dafür evtl. mit sehr offensiven Flügeln (Perisic+Lazaro). Mit einer 3er-Kette Skriniar-DeVrij-Godin könnte man sich das immerhin erlauben auf den Flügeln etwas offensiver zu agieren denke ich.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Do 4. Jul 2019, 08:26

ich wieß nicht ob dieses 343 ein allheilmittel ist, ich denke da ist mannn gegen schwächere Teams sehr konteranfällig.
War nie ein Fan der Dreierkette, gerade in Italien könnte das schnell nach hinten los gehen.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » Do 4. Jul 2019, 08:29

Die Roma will angeblich Higuain ausleihen. Ob das ein Indiz dafür ist, dass Dzeko wechselt?
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Fr 5. Jul 2019, 19:31

Figo hat geschrieben:ich wieß nicht ob dieses 343 ein allheilmittel ist

Hat das auch nur irgendjemand behauptet?

Figo hat geschrieben:ich denke da ist mannn gegen schwächere Teams sehr konteranfällig.

Das kommt viel mehr auf die gesamte Einstellung der Manschaft an und ist weniger direkt von der Formation, die es so eh nur auf dem Papier gibt, abhängig.
Dass wir ausgerechnet unter einem Conte sonderlich konteranfällig sein werden (mal unabhängig von der Formation) wage ich mal schwer zu bezweifeln.

Figo hat geschrieben:War nie ein Fan der Dreierkette, gerade in Italien könnte das schnell nach hinten los gehen.

Du meinst also gerade in der Serie A, wo die 3er-Kette mehrheitlich erprobt ist, die sich maßgeblich zur Renaissance der 3er-Kette im europäischen Spitzenfußball verantwortlich zeichnet und wo u.a. der Serienmeister und die Überraschungsteams der letzten Jahre schlechthin (Atalanta, davor Lazio, davor Fiorentina) über weite Strecken auf eine solche gesetzt haben?
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Figo » So 7. Jul 2019, 09:03

Aber international hat juve kaum mit der dreierkette gespielt oder? Für ganz oben reicht es nicht.

Vielleicht hat sich die frottige dreierkette unter mazzari bei uns einfach zu tief in meinen kopf reingebrannt ...
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon Hinkl » So 7. Jul 2019, 09:20

Juve war definitiv einmal im cl final wo sie hauptsächlich 3er kette spielten.

Conte wurde in England meister mit der 3er kette
Hinkl
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 6. Dez 2016, 23:40

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon PesGamer » Mo 8. Jul 2019, 06:17

Hinkl hat geschrieben:Juve war definitiv einmal im cl final wo sie hauptsächlich 3er kette spielten.

Conte wurde in England meister mit der 3er kette


Im CL Final war Conte nicht mehr Trainer sondern Allegri und der hat da ein 4-3-1-2 gespielt.

Aber klar, dass mit der dreier Kette heißt nichts. Conte wurde auch wie du sagst mit der 3er Kette in der Premier League Meister in der alle Top Trainer zu dem Zeitpunkt am Start waren (Pep, Mou, Klopp, Pochetino etc.)
Den besten kader hatte er auch nicht. Ich wäre froh wenn INter nöchste Saison Meister wird, selbst wenn man im Achtelfinale rausfliegen würde
PesGamer
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 12:12

Re: Transfers anderer Vereine

Beitragvon campione » Mo 8. Jul 2019, 08:04

Figo hat geschrieben:Aber international hat juve kaum mit der dreierkette gespielt oder? Für ganz oben reicht es nicht.

International interessiert mich erst mal recht wenig. Wäre schön wenn wir über die CL-Gruppenphase hinaus kommen und die Zusatzeinnahmen mitnehmen aber alles andere ist eigentlich recht egal. Den Fokus aufs internationale Geschäft kann man vielleicht in ein paar Jahren mal wieder legen, wenn es wieder die ersten nationalen Titel zu bejubeln gab.

Halte diese Pauschalaussage aber trotzdem für Blödsinn.
Das Konzept an sich ist doch entscheidend - Die Formation ist nur eines von vielen Werkzeugen um dieses in die Tat umzusetzen.

Figo hat geschrieben:Vielleicht hat sich die frottige dreierkette unter mazzari bei uns einfach zu tief in meinen kopf reingebrannt ...

Das glaub ich auch. Du lässt dich zu stark von den Emotionen lenken mein Freund :D
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Transfermarkt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron