Sommermercato 2019




Gerüchte oder Verhandlungen.

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon PesGamer » Do 15. Aug 2019, 22:15

Zu Biraghi: Meiner Meinung nach ist er auch kein Upgrade zu Dalbert oder Asamoah.
Zu Dalbert: In der Vorbereitung hat er mir sehr gut gefallen, scheint sich gut zurechtgefunden zu haben auf der neuen Linken Seite. Empfand ihn nie als katastrophe, also hab eig kaum gesehen dass er mal nen ganz groben schnitzer sich geleistet hat so wie vlt andere.
Zu Candrava: Hab ihn lange nicht mehr so gut gesehen wie in der VOrbereitung jettzt. Denke er wird auch erstmal in der Liga starten, hat gut mit den anderen zusammengespielt und gute SPielzüge mit herausgespielt. Die technik dafür hat er ja.
Zu Perisic: der wird denen aufjedenfall helfen! Erfahren,ist top fit und bringt immer noch eine bessere Fitness mit als viele junge SPieler, beidfüssig, war meines Erachtens nach oft in den TOp SPielen da, hab meist starke Partien von Ihm gegen Juve oder Milan in erinnerung , auch oft gegen Juventus getroffen von den wenigen TOren die wir vlt gegen die gemacht haben, oder halt in der WM 18 gegen andere Top mannschaften wie Frankreich. Bringt auch bundesliga erfahrung mit. Also völliger blödsinn dass die Fans da auf den Transfer rumhacken. Der wird viele TOre und Assists liefern und dann werden die ihre klappe halten.
PesGamer
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 12:12

von Anzeige » Do 15. Aug 2019, 22:15

Anzeige
 

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon campione » Mo 19. Aug 2019, 07:07

fenomeno hat geschrieben:Sanchez zu Inter. Einigung für eine leihe mit Kauf option von ca 15 Mio. United wird teil seines gehaltes übernehmen. In den nächsten tagen der Medi-check!


Morgen soll der Medicheck schon sein.

Das wars dann wohl mit einem weiteren Toptransfer.

Finde ich aber als Übergangslösung ala Perisic zu Bayern eigentlich gar nicht schlecht. Hoffentlich kann er an die Leistung vergangener Tage anknüpfen. Die Zeit bei Manchester war eher schwach aber die Jahre davor bei Arsenal und Barca Weltklasse.
Bei der Coppa letztens war er auch wieder stark unterwegs.



edit:

Angeblich:

- kostet die Leihe keine Gebühr
- übernimmt Untd. 70% seines Gehalts (ist ja astronomisch hoch)
- und wir besitzen eine KO über 15 Mio.

Also wenn das alles stimmt wirklich ein Superdeal :shock:


Der Mercato kann sich auf dem Papier wirklich sehen lassen:

Godin, Barella, Sensi, Lazaro, Lukaku, A. Sanchez, Agoume, Brazao.
Dazu gezogene KOs oder RKOs von Politano, Radu und Salcedo.

Für mich jetzt schon eine 8/10.

Wenn man jetzt noch den Verkauf von Icardi einigermaßen zufriedenstellend gemanagt bekommt + plus noch ein paar weitere Abgänge passieren ist es eine 9/10

Wenn dann tatsächlich noch sowas wie SMS mit den Icardi-Millionen passiert wären wir bei der 10/10 und zumindest ich würde dann vom besten Mercato sprechen seit ich Inter verfolge...


edit 2: Gibt's eigentlich die Regelung mit den EU-Slots noch? Wenn ja hat sich Dybala mit Sanchez ja dann 100% erledigt, was ich ein wenig schade finde. Da Bayern jetzt Coutinho geholt hat und Neymar wohl bei PSG bleibt wären quasi wirklich nur noch wir in der Verlosung, falls Juve wirklich verkaufen muss (bzw. sie Icardi unbedingt wollen ;)). Soweit ich weiß ist bei denen in Richtung Abgänge ja immer noch nicht viel passiert, oder?
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon PesGamer » Mo 19. Aug 2019, 07:22

campione hat geschrieben:
fenomeno hat geschrieben:Sanchez zu Inter. Einigung für eine leihe mit Kauf option von ca 15 Mio. United wird teil seines gehaltes übernehmen. In den nächsten tagen der Medi-check!


Morgen soll der Medicheck schon sein.

Das wars dann wohl mit einem weiteren Toptransfer.

Finde ich aber als Übergangslösung ala Perisic zu Bayern eigentlich gar nicht schlecht. Hoffentlich kann er an die Leistung vergangener Tage anknüpfen. Die Zeit bei Manchester war eher schwach aber die Jahre davor bei Arsenal und Barca Weltklasse.
Bei der Coppa letztens war er auch wieder stark unterwegs.


Also für 2 Top Jahre kann das echt reichen wenn man den wieder motiviert kriegt. Denke die Serie A steht ihm sowieso besser zu Gesicht. Also falss man ihn in Form kriegt, hat man eig einen Weltklasse Spieler verpflichtet
PesGamer
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 12:12

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon Figo » Mo 19. Aug 2019, 08:41

verstehe den Transfer allerdings nicht. Perisic passt nicht ins System aber ein Sanchez schon?
Klar, Sanchez ist echt gut, warum er bei ManU Nicht zum Zug kommt verstehe ich nicht,
aber Sanchez und Perisic sind sich doch von der Spielanlage her sehr ähnlich oder nicht?!
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon PesGamer » Mo 19. Aug 2019, 08:58

Figo hat geschrieben:verstehe den Transfer allerdings nicht. Perisic passt nicht ins System aber ein Sanchez schon?
Klar, Sanchez ist echt gut, warum er bei ManU Nicht zum Zug kommt verstehe ich nicht,
aber Sanchez und Perisic sind sich doch von der Spielanlage her sehr ähnlich oder nicht?!


Ich finde sie eig komplett anders.
Perisic ist schon ein kompletter Winger der viel über geschwindigkiet und laufarbeit kommt. Dazu soliden abschluss mit beiden füssen.
Sanchez ist eher der techniker der nicht unebdingt soo viel Laufarbeit verrichtet aber mehr der HS und Vorlagengeber ist. Ivan ist ein Flügel der auch gerne mal tore schießt
PesGamer
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 12:12

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon campione » Mo 19. Aug 2019, 09:28

Glaub nicht dass Perisic nur deswegen gehen musste.

Zum System:
Conte fand Perisic in erster Linie ja zu langsam für den Flügel und als Stürmer (konnten wir ja selbst in der Vorbereitung sehen) war er ja eher weniger zu gebrauchen.
Perisic ist einfach ein klassischer Winger der sehr an der Außenlinie klebt während A. Sanchez ein in der Offensive sehr polyvalent einsetzbarer Spieler ist.

Zum einen ist der Chilene schneller, heißt er könnte theoretisch auf Contes Flügel spielen, was ich aber nicht mal glaub weil er da einfach auf eher defensivere Spieler setzt.

Zum anderen ist er im Gegensatz zum Kroaten (für uns wohl das entscheidende) aber auch auf den zentralen Positionen (OM/HS/MS) viel mehr zu gebrauchen. Dort hat er laut TM.de mit 46 Toren und 21 Assists in 84 Spielen eine richtig starke Quote.
Kann ihn mir wunderbar neben Lukaku vorstellen.


Mir hätte Dybala besser gefallen aber ist halt auch eine andere Preisklasse. Zudem ist Alexis dann schon vielseitiger einsetzbar als Paulo.
Als jüngere Alternative mit ähnlichem Profil (vor allem hinsichtlich Polyvalenz) hätte ich mal wieder de Paul in den Raum geworfen.

Aber zusammengefasst wenn die Modalitäten stimmen können wir bei Alexis nicht viel falsch machen.

Lukaku, Lautaro, Alexis, Esposito, Politano. Da hat Conte einiges an taktischen Spielraum in der Offensive zur Verfügung.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon Figo » Mo 19. Aug 2019, 10:30

aber er hat bei ManU kaum gespielt, dazu ist er auch nicht mehr der j+ngste. Wird auch schon 30?!
Vielleicht liegt im die Serie A mehr?
Ich meine, Lukaku und Sanchez wäre von den Namen her schon erste Sahne.
Lautaro wäre der Backup wohl für beide?!
Das könnte schon funktionieren, und würde unserer Mannschaft sicherlich mehr Torgefahr und Spielwitz geben.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon campione » Mo 19. Aug 2019, 11:55

Was, schon 30? :o .. Schnell, bringt dem Jungen einen Krückstock :D

Spaß beiseite:
Dass die PL ihm weniger liegt kann man ja nicht gerade behaupten nach seiner Zeit bei Arsenal. Eher dass Untd. ihm nicht liegt aber die lagen auch einem Lukaku nicht obwohl der Typ eigentlich ein Monster ist.
Dass er dort kaum gespielt hat und auf dem Abstellgleis ist ja gerade der Grund warum er überhaupt für uns denkbar ist.

Ob er nochmal so performen wird wie einst? Kein Plan! Aber zumindest di Natale scheint davon überzeugt dass er bei uns alles zerbomben wird...

https://www.fedenerazzurra.net/news/201 ... -for-inter

Ansonsten wie schon gesagt, das Risiko ist überschaubar, wenn er flopt haben wir halt nur ein Jahr Gehalt gezahlt und das wars.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon don_skandro » Mo 19. Aug 2019, 12:06

campione hat geschrieben:Ansonsten wie schon gesagt, das Risiko ist überschaubar, wenn er flopt haben wir halt nur ein Jahr Gehalt gezahlt und das wars.


Und im Raum steht ja das Man United ja einen teil des Gehalts weiter zahlt.
la serie A è nel nostro dna
io non rubo il campionato
ed in serie B non son mai stato
Benutzeravatar
don_skandro
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 13:52

Re: Sommermercato 2019

Beitragvon campione » Mo 19. Aug 2019, 12:19

don_skandro hat geschrieben:
campione hat geschrieben:Ansonsten wie schon gesagt, das Risiko ist überschaubar, wenn er flopt haben wir halt nur ein Jahr Gehalt gezahlt und das wars.


Und im Raum steht ja das Man United ja einen teil des Gehalts weiter zahlt.


Angeblich sogar 75% des Gehalts. Was aber auch bitter nötig ist. Denn die restlichen 25% sind trotzdem ordentlich Holz: Etwa 7 Mio womit er zusammen mit Lukaku gehaltstechnisch trotzdem unser teuerster Spieler wäre.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

VorherigeNächste

Zurück zu Transfermarkt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron