Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?




Alles was nichts mit Fußball zu tun hat.

Welchen Online Manager spielen wir?

Footballstrategy
1
25%
KSM-Soccer
0
Keine Stimmen
OSM
1
25%
90 Minutes Fever
0
Keine Stimmen
Top Soccer Manager 2019
2
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 4

Re: Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?

Beitragvon Figo » Di 26. Nov 2019, 10:13

Du kannst eben einen Durchmarsch probieren.
dadurch, dass du Geld für Trainer benötigst, hast du nur die Möglichkeit viele Jugis zu trainieren und dann teuer zu verkaufen.
Mit dem Geld kannst du dir dann selbst 16jährige kaufen und diese dann perfekt trainieren.
Nur mit einer perfekten Mannschaft kannst du die Buli gewinnen.
Dadurch, dass du während dieser Zeit mind. 4 Trainer brauchst, einer kann schon 20 - 30 Mio kosten, kann man sich ausrechnen, dass man für die optimale Mannschaft und in der Buli zu spielen, ca. 100 Mio mal brauchen kannst.
Da das auf Dauer nicht machbar ist, müssen die Manager eben wieder von Anfang beginnen und so entsteht keine Langeweile, weil im Prinzip jeder mal Meister werden kann, wenn er es richtig macht.
Und vor allem, kann es kaum vorkommen, dass Teams mehr als 5 Saisonen in der Buli sind, ausgenommen mal ein paar Ausreisser.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

von Anzeige » Di 26. Nov 2019, 10:13

Anzeige
 

Re: Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?

Beitragvon campione » Mi 27. Nov 2019, 13:49

ok danke. Is find ich ne gute Sache, dass es nicht zu langweilig wird. Wie gesagt klingt interessant, werde ich definitiv irgendwann mal testen.

Aber meintest ja eben dass es für uns hier weniger geeignet wäre wenn wir zusammen starten wollen.
Hab immer noch nicht die Hoffnung aufgegeben, dass wir bei einem gemeinsam durchstarten :mrgreen:


Hat wirklich niemand bock sich bei footballstrategy.org dazu zu gesellen?
Werde den Aufstieg diese Saison wahrscheinlich eh nicht mehr packen, ist schwierig wenn man mittendrin anfängt. Aber die Saison geht noch ein paar Wochen, so dass ihr genug Zeit hättet euere Formation zu testen, neue Spieler zu verpflichten, vllt schon den ein oder anderen Stadion- bzw. Trainingsgeländeausbau zu machen, die Jugendspielerproduktion anzuwerfen etc. :)
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?

Beitragvon Figo » Mi 27. Nov 2019, 13:56

aktuell bin ich zeitlich leider auch extrem eingespannt.
IN der ARbeit is die Hölle und auch zu Hause habe ich keine Zeit.
Aber in den Weihnachtsferien spätestens sollte es bei mir gehen.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Re: Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?

Beitragvon campione » Do 5. Dez 2019, 10:39

So Freunde, auch auf die Gefahr hin, dass ich hier Selbstgespräche führe :mrgreen:

Hab jetzt doch nochmal was anderes aufgrund eines Tipps von nem Bekannten, der das schon lange spielt, versucht und nach langem probieren und testen hab ich jetzt den Trophymanager als den wirklich am besten für uns geeigneten auserkoren.

Und zwar aus folgendem Grund:
Man kann neben dem normalen Liga- und Pokalalltag eine eigene Freundschaftsliga gründen. Immer der Donnerstag ist dann für diese Spiele reserviert.
Das heißt wir hätten das, worauf es (zumindest mir) eigentlich ursprünglich ankam: nämlich eine eigene kleine Runde wo wir ganz unter uns sind aber ohne auf den normalen Modus mit Ligaauf-, -abstieg, Pokal, Europacup etc. verzichten zu müssen.
Sehr nice und mMn ein guter Kompromiss!

Mir gefallen hier auch viele andere Dinge wie:
- das generelle Ligen und Pokalsystem inkl. Europacup, 5-jahreswertung, Nationalmannschaften, WMs etc.
- Das Wirtschafts-/Finanzsystem
- die Ausbaumöglichkeiten des Stadionumfelds
- die Spielerattribute (viele verschieden, auch mit versteckten Skills wie Professionalität etc.)

Sachen die ich nicht so toll finde:
- Eher wenige taktische Einstellmöglichkeiten (vor allem im vgl. zu Footballstrategy)
u. keine Anpassung dieser während Livematches möglich (obwohl die reale 90 min gehen)
- Ablösesummen sind zum Teil wirklich heftig, locker Faktor mal 10 im Vergleich zu reellen Summen. Aber gut, das Teil gibt’s halt schon lange und hat viele User: Normal, dass in so Games mit der Zeit immer mehr Geld im Umlauf kommt >> Inflation.
- Transfermarkt zwar sehr belebt aufgrund der vielen User aber leider kann man nur Kaufen und verkaufen. Ist halt bei den meisten Online-Managern so aber kein vergleich zb zum KSM wo man alles Mögliche wie etwa Leihen, KO, RKO etc einstellen kann.
- Nur 5 Spieler auf der Ersatzbank

Dinge die man so und so sehen kann:
- Man darf nur max. 5 Ausländer im Kader (also Start11 + Bank) haben. Finde das aber eine ganz interessante Regelung.
Ich denke diese gibt es such, damit die Spieler sich mehr auf die verschiedenen Länder verteilen. Denn in Italien (dort gibt es mit Abstand die meisten Vereine) zB wird es als Neuling eher schwer sein weil gute Italienische Spieler aufgrund der Nachfrage (vermut ich mal) schweineteuer sind.


Gibt auch hier wieder so eine Pro-Mitgliedschaft, mMn ist es aber kein P2W (also man kann für Echtgeld kein Spielgeld oder gute Spieler kaufen). Nur, dass Freeuser kein B-Team erstellen können ist evtl. etwas schade und könnte ein Nachteil sein wenn man eine reine Jugendspielerstrategie fahren will. Ansonsten das übliche: Bessere Komfortfunktionen, detailliertere Statistiken etc.

Eine App gibt es zwar keine, dafür ist die Seite aber für mobile Geräte optimiert. Funktionert recht gut, also kein Beinbruch.

Da es das Spiel schon so lange gibt und so viele User hat, kann man davon ausgehen, dass das Teil auch noch lange online bleibt.

https://trophymanager.com/de/

Was meint ihr?

Besteht überhaupt noch grundsätzliches Interesse außer von Figo? An der Umfrage hatten sich ja immerhin noch 4 Leute beteiligt.


Edit:

Mir sind jetzt noch 2 Negativpunkte aufgefallen:

1. Irgendwie scheinen die Spieler keine Kondition zu verbrauchen (finde zumindest keine Anzeige dafür).
Fände ich schon doof.
Vielleicht auch deswegen nur 5 Spieler auf der Bank, weil man quasi eh nicht so viele braucht?
Komisch ist dabei halt, dass es trotzdem das Spielerattribut Kondition gibt :|

2. Stört mich aber echt bei vielen dieser Online Manager: Es wird bei den Spielern nicht zwischen Links- und Rechtsfuß unterschieden.
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?

Beitragvon campione » Mi 8. Jan 2020, 08:00

SCHADE!
campione
 
Beiträge: 453
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:17

Re: Umfrage: Welchen Manager sollen wir spielen?

Beitragvon Figo » Mi 8. Jan 2020, 10:01

finde ich auch.
Schade, dass die Luete nicht mal sagen, warum sie nicht mitmachen wollen.
Figo
 
Beiträge: 377
Registriert: So 25. Dez 2016, 14:04

Vorherige

TAGS

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron